Erotikreisen – Reisen einmal anders

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 28 abgegebene Stimmen, durchschnittlich: 3,93 von 5 Sternen

Loading...
Heiß & heftig: Reisen einmal anders

Heiß & heftig: Reisen einmal anders

Erotikurlaub wird oft mit schmuddeligen Hotels und bezahlten Prostituierten verbunden. Reisen in ferne Länder, deren Ruf ihnen voraus eilt, wie Thailand oder die Ostblockstaaten werden häufig unter dem Stichwort Erotikreisen angeboten. Das mag zwar auch eine Form der Erotikreisen sein, entspricht aber nicht unbedingt dem Bild, das man sich unter Erotikreisen vorstellen muss. Denn immer mehr Anbieter spezialisieren sich auf die anregenden Reisen und bieten ein leidenschaftliches Programm für Liebeshungrige.

Prickelt es in den eigenen Heim oft nur wenig, so kann das Versäumte in einem Erotikhotel nachgeholt werden. Dabei ist es egal, ob man Single ist oder als Pärchen eine Erotikreise plant. In Österreich verspricht das Bergergut, ein Romantikhotel im oberösterreichischen Afiesl Erotik pur. Das ganze Konzept ist auf einen erotischen Urlaub mit dem Partner abgestimmt. Das Hotel spricht mit einer Auslastung von 92 Prozent ein ganz besonderes Flair.

Himmelssuite oder Teufelshöhle?

Je nach Vorliebe kann in der Teufelshöhle oder in der Himmelssuite genächtigt werden. Ob Himmelbett, rotierendes Bett, eigener Pool am Zimmer und Erotikmenüs, in diesem Urlaub wird alles geboten, was ein vielleicht schon eingeschlafenes Sexualleben wieder anheizt oder die erst endeckte Leidenschaft füreinander noch höher kochen lässt. Auch Paarmassagen werden hier gerne gebucht, und sogar das Essen kann man sich, wenn man will, am Partner anrichten lassen. Eine Oase der Erotik wartet im Love & Romance Hotel in der Schweiz. Interessantes Interieur und Luxus auf zwei Etagen bieten ein romantisches Flair für liebeshungrige Paare. Auf 180 Quadratmetern können sich die Gäste in der orientalischen Suite 1001 Nacht gegenseitig verwöhnen und ihrer Lust hingeben. Ausgefallene Möbel, sinnliche Düfte und romantische Atmosphäre mit Kerzenlicht bestechen die Besucher dieses Zimmers. Gleich zwei Etagen stehen Paaren auf 350 Quadratmetern in der Suite „Sweet Dreams“ zur Verfügung.

Erotisches Urlaubsangebot für alle Vorlieben

Erotik der besonderen Art finden Singles und Paare zum Beispiel in zahlreichen FKK Hotels. In manchen Häusern wird der FKK Bereich in der Nacht zum Liebesspielplatz für sexhungrige Urlauber. Bei diesen Häusern kommen vor allem Swinger voll auf ihre Kosten. Diese stetig wachsende Zielgruppe fühlt sich mit einem steigenden Urlaubsangebot konfrontiert. Dabei kann ausgewählt werden – ob einfaches Hotel in Europa oder Luxusabsteige in der Karibik, die Auswahl scheint nahezu grenzenlos. Das Hedonism 2 in Jamaika zum Bespiel bietet Paaren auf der Suche nach sexuellen Kontakt zu anderen Partnern Luxus Pur am karibischen Traumstrand. Die Freude am Swingen wird hier gelebt, hier treffen sich um Urlaub auch nur die, die bereits Erfahrung mit der „freien Liebe“ haben. Das luxeriöse Hotel ist freilich nicht ganz billig. Pro Nacht und Person muss mit mindestens 100 Euro gerechnet werden. Wer nicht so weit weg reisen und trotzdem seinen Spaß haben will, der kann sich in Mallorca in einer Swinger Finca seiner Leidenschaft hingeben.

genussvolle Reisetipps von lustvolle-liebe.de

Der Spaß am SM als Hotel-Thema

Auch Paare, die auf Sadomasochismus stehen, kommen bei der Wahl ihres Hotels nicht zu kurz. Ausgestattet mit zwei Spielzimmern können in Deutschland in Apen Erotik SM Ferien gemacht werden. Ein Zusatzangebot, zu den Ferienwohnungen, die durch ihre Ausstattung nicht auf die „Spielwiesen“ schließen könnte. Mit Peitschen, Folterbänke und vielem mehr können sich Erholunssuchende hier mitten im Grünen ihrer Lust hingeben. Ein fesselndes oder aber auch ein „gewöhnliches erotisches Wochenende“ können Paare auch im Hotel Bettina im deutschen Treppendorf verbringen. Ob das Feuer der Leidenschaft bei einem erotischen Menü entfacht wird, oder Pärchen, die auf SM stehen, sich bei Fesselspielchen ihrer Lust hingeben, hier findet jedes liebeshungrige Pärchen seinen Spaß. Egal auf welche Form von Sex man in einer Partnerschaft steht, durch die zunehmende Offenheit der Gesellschaft wird die Erotikbranche und damit auch die Auswahl an Erotikreisen stetig steigen.

[ameis]

Linktipps:

5 Comments

  1. meggie
  2. jennyeon
  3. jennyeon
  4. Radkoff
  5. Dirk