Mousse au Chocolat mit Chili

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 4 abgegebene Stimmen, durchschnittlich: 4,25 von 5 Sternen

Loading...
Mousse au Chocolat mit Chili

Süß, scharf, sexy ...

Zutaten für 2 Gläser:

100 g dunkle Halbbitter-Kuvertüre
1 Chillischote
1 TL Kaffee Instantpulver trocken
2 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Wasser heiß
200 ml Sahne

Deko:

2 kleine rot Chilis
=================

1. Die Kuvertüre hacken und langsam im heißen Wasserbad schmelzen.
2. Chilischote halbieren, entkernen und sehr fein hacken.
3. Kaffeepulver in heißes Wasser einrühren.
4. Chili, Kaffee, Ei und Vanillezucker in heißem Wasserbad schaumig rühren.
5. Sahne steif schlagen und unter die kalte Ei-Masse rühren.
6. Zwei Chillischoten halb in Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.
7. Die restliche, abgekühlte (aber noch flüssige) Kuvertüre unter die Sahne-Ei-Masse rühren.
8. Nun die Mousse in Dessertschalen oder Gläser füllen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
9. Mit jeweils einer Chillischote garniert servieren.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Nährwertangaben pro Glas:

Energie: 67 kcal / 276 kJ
Eiweiß: 0 g
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 11 g

Erotische Zutaten

Chili reizt die Geschmackspapillen und löst auf der Zunge ein Feuerwerk an Geschmackskaskaden, schärft die Sinne und macht wollüstig. In Kombination mit der süß-bitteren Schokolade unschlagbar als erotisches Rezept. Übertrieben? Probiert es doch aus …

Linktipps: