Sex mit dem Ex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 3 abgegebene Stimmen, durchschnittlich: 3,33 von 5 Sternen

Loading...
(K)eine gute Idee ...

(K)eine gute Idee ...

Vorbei ist vorbei. So einfach das klingen mag, jeder der eine schmerzliche Trennung hinter sich hat weiss, dass es alles andere als einfach war. Unsere Gefühle lassen sich nicht auf Knopfdruck abschalten und der Ex spukt noch immer “da oben“ herum: und zwar mit all den verbundenen Gefühlen, Erinnerungen- auch an den gemeinsamen Sex.

Einigen wenigen Paaren gelingt es auch nach dem Ende ihrer Beziehung eine platonische Partnerschaft miteinander einzugehen. Weitaus öfters ziehen sich beide Parts vollständig voneinander zurück und meiden den Kontakt.

Dennoch bleibt der ehemalige Partner trotz zerbrochener Liebe häufig anziehend und sexuell attraktiv. Obwohl man sich getrennt hat, hält der Reiz der verflossenen Liebe lange an. Kein Wunder, überwiegen doch meist die positiven Erinnerungen an den Ex.

Bleiben wir Freunde

Was spricht überhaupt dagegen befreundet zu bleiben? Ein kleines Problem gibt es da schon. Auch wenn ihre Beziehung nicht mehr so gut funktioniert hat und sie meinen über den Schmerz der Trennung hinweggekommen zu sein, die gemeinsamen Gespräche und Erinnerungen an vergangene Zeiten, verbinden ungemein. So kann ehe man sich versieht, aus nostalgischen Erinnerungen schnell eine heiße Nacht zu zweit werden. Zudem garantiert die Vertrautheit auch einen entsprechend entspannten Sex. Man kennt den anderen, weiß, was er mag und was einem selbst erwartet….

geniales Teil für den finalen Infight - kultshirts.at

Ob nun echte Gefühle, Gewohnheit oder der reine Notstand im Spiel sind, der Reiz der alten Liebe hält lange an. Dies ergaben auch die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage eines Meinungsforschungsinstituts, an der 1.140 Männer und Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren teilnahmen. Fast ein Viertel aller jüngeren Frauen hatten schon mal Sex mit dem Ex- auch trotz eines neuen Partners!

Ebenso finden es 94 % der befragten Männer völlig in Ordnung, mit ihrer Ex- Freundin Kontakt zu pflegen und dabei auch noch zu flirten. Man telefoniert, geht gemeinsam was trinken oder trifft sich auch bei ihr zu Hause…

Sex mit dem Ex?

Der Sex mit dem Ex birgt meist Probleme in sich- aber auch Vorteile. Wir kennen die Bedürfnisse unseres Partners, wissen was uns erwartet. Jeder Handgriff sitzt und man findet ohne überflüssige Umwege zum gemeinsamen Höhepunkt. Wieso die Zeit bis zur nächsten Beziehung also nicht mit dem Ex überbrücken?

Wann Ihr es nicht tun solltet

Wenn einmal Liebe im Spiel war, lassen sich Gefühle nur schwer von reinem Sex trennen. Man kann mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass zumindest ein Partner sich emotional nicht lösen kann. Was bleibt sind verletzte Gefühle.

Daher: Das aller wichtigste ist, dass auf beiden Seiten Einverständnis und Klarheit herrscht, dass es sich “nur“ um Sex handelt. Sobald Gefühle im Spiel sind und sie den Ex mit Sex an sich binden wollen Finger weg! Liebe lässt sich nicht wieder aufwärmen. Ein Abschied auf Raten macht eine Trennung um so schmerzlicher und Enttäuschung um so größer. Zudem werden sie sich nicht frei genug fühlen, sich in jemand anderen zu verlieben.

Don`t do it!

– wenn die Trennung noch ganz frisch ist
– wenn sich einer mehr erhofft und die Gefühle füreinander sehr unausgeglichen sind
– wenn eine Bettgeschichte verhindern könnte, dass man den Schlussstrich als solchen ansieht
– wenn man die andere Person nur als Lückenfüller benützt.

Dann ist Sex mit dem Ex keine gute Idee, die zudem einen Abschluss unmöglich macht.

Wann Ihr es doch tun solltet

Wenn du's wirklich drauf hast - kultshirts.at

Sind beide Single und haben mit der Beziehung wirklich abgeschlossen, so steht einem guten Sex mit dem Ex nichts mehr im Weg. Er kann sogar noch besser als zuvor werden. Es existieren keine gegenseitigen Verbindlichkeiten und Verpflichtungen. Der Druck, dem anderen etwas beweisen zu müssen, ist verflogen. Diese pure Körperlichkeit verbunden mit intimer Vertrautheit kann ihre Lust und Befriedigung in neue Dimensionen katapultieren.

Die Zutatenliste für den Bilderbuchsex ist komplett. Sie kennen seine Bedürfnisse und . wissen, was sie erwartet. Er kennt unseren Körper, er weiß genau wo der Startknopf sitzt. Und da ist noch diese irrsinnige Vertrautheit…Keiner kennt ihre erogenen Zonen, ihre Vorliebe und Fantasien so genau wie ihr Partner.

Do it!

– wenn die Trennung schon lang genug zurück liegt und die Wunden halbwegs verheilt sind
– wenn beiden klar ist, wie es um die Gefühle des anderen steht und sich keiner benutzt fühlt
– wenn sich keiner der beiden falsche Hoffnungen macht und versucht, damit den anderen wieder zurückzuerobern.

Dann wünschen wir Euch viel Spaß!

[nipete]

Linktipps: