Seitensprung beichten ja oder nein?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 8 abgegebene Stimmen, durchschnittlich: 4,13 von 5 Sternen

Loading...Seitensprung beichten ja oder nein?

Für einige Paare bedeutet ein Seitensprung das Ende der Beziehung oder signalisiert zumindest den Anfang vom Ende derPartnerschaft.

Andere Menschen wiederum gehen fremd, nur um den Fehler im Nachhinein zu bereuen und sich umso mehr dafür zu engagieren, dass ihre Ehe oder Partnerschaft wieder funktioniert.

Untreue beichten oder nicht?

Im Zeitalter des Online-Datings ist es mit Anbietern wie secret.de leichter denn je, einen Partner für einen Seitensprung zu finden. Weitere Informationen zu secret.de finden Sie zum Beispiel auf www.betrugstest.com. Wie aber geht es nach dem Seitensprung weiter?

Menschen, die einen Seitensprung begangen haben, fühlen sich oft von Schuldgefühlen geplagt und glauben, dass sie ihrem Partner oder Ihrer Partnerin ihre Untreue gestehen müssen. Viele sind der Meinung, dass ihre Partner es verdienen, die Wahrheit zu erfahren.

Experten argumentieren jedoch, dass der Drang, einen Seitensprung zu gestehen im Wesentlichen egoistisch ist und in der Regel mehr schadet als nützt. Die Person, die verzweifelt gestehen möchte, hat oft das Bedürfnis, die enorme Schuld, die sie empfindet, zu lindern.

Wer einen Seitensprung begangen hat, mag zwar argumentieren, dass es beim Wunsch zu gestehen um Fairness und Ehrlichkeit geht, aber tief im Inneren geht es normalerweise um den Wunsch, sich besser zu fühlen.

Ist Ehrlichkeit immer der richtige Weg?

Menschen, die ihre Ehepartner betrogen haben, haben bereits eine selbstsüchtige Entscheidung getroffen und es ist wichtig, dass sie keine weitere Entscheidung treffen, die nur auf ihren eigenen Bedürfnissen beruhen.

Es ist möglich, dass einige Menschen das Gefühl haben, dass ihre Partner das Recht haben, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob sie nach einem Seitensprung in einer Beziehung bleiben möchten. Einige Ehepartner haben möglicherweise klargestellt, dass sie immer die volle Wahrheit wissen wollen oder dass sie Untreue als Deal-Breaker betrachten.

In der Realität ertragen die meisten Beziehungen jedoch notwendigerweise gelegentlich Halbwahrheiten oder unausgesprochene Gedanken. Solche Partnerschaften, die wirklich uneingeschränkte Ehrlichkeit praktizieren, sind heute äußerst selten.

Das raten Beziehungs Coaches: Wann müssen Sie den Seitensprung gestehen?

In einigen Situationen ist es jedoch wichtig, nach einer Affaire mit dem Partner reinen Tische zu machen. Wenn Sie Gefahr laufen, dass Ihre Untreue auffliegt, ist es oft das Beste, sofort ehrlich zu sein. So schmerzhaft das Geständnis auch für Ihren Partner sein mag, es ist immer noch besser, als von Dritten über den Betrug zu erfahren.

Auch wenn Ihr Seitensprung den Partner in Gefahr bringen kann, ist es wichtig, den Fehltritt sofort zu gestehen. Wenn Ihre Affäre ungeschützten Sex beinhaltete, muss Ihr Ehepartner dies sofort wissen, um eine mögliche Exposition gegenüber einer sexuell übertragbaren Krankheit zu vermeiden oder sich testen zu lassen. Hier wird der Schmerz, den das Geständnis verursachen wird, von einer noch größeren Bedrohung überschattet.

Wie kann eine Beziehung nach einem Seitensprung funktionieren?

Experten sagen, dass es Paaren möglich ist, auch nach einem Seitensprung eine glückliche Beziehung zu haben, vorausgesetzt, sie sind bereit, an der Beziehung zu arbeiten.

Und unangenehme Fragen müssen gestellt und auch beantwortet werden:

War es ein einmaliiger Ausrutscher?
War die Beichte der Versuch die Beziehung zu retten oder ein egoistischer AktSind wir bereit uns Hilfe zu suchen (Beziehungscoach, Paartherapeut usw.)?
Was hat wirklich zum Seitensprung geführt?
Wie kann die Beziehung nach einem gebeichteten oder entdeckten Seitensprung überhaupt wieder funktionieren?

Beide Partner, müssen im Wesentlichen ihre Beziehung wiederherstellen und jene Teile der Partnerschaft loslassen, die nicht funktionierten, um dann eine neue Dynamik in der Beziehung schaffen. Das bedeutet aber auch, dass der betrogene Partner bereit sein muss, den Vertrauensbruch zu verzeihen.

Das ist zwar möglich, wenn man den Partner liebt, doch nach so einem einen massiven Einschnitt ins Beziehungsleben wieder Vertrauen zu finden, ist zweifellos ein mühsamer, schmerzvoller und auch langwieriger Prozess.

———–

Quellen:

¹ Casual-Dating-Portal im Test: secret.de (betrugstest.com)
² So schlimm ist emotionaler Betrug für die Partnerschaft (Frankfurter Rundschau)

Linktipps:

Fremdgehen – was ist das eigentlich?
Wer nicht fragt, liebt dumm
Und ewig nagt die Eifersucht
Wie deine Affäre dauerhaft geheim bleibt – Tipps von Profis
Liebeskummer – Leben auf Entzug
Casual Dating: die 3 besten Portale für schnelle Abenteuer