Kreuzfahrten – Urlaub auf schwimmenden Palästen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertung)

Loading...
Kreuzfahrt, Kreuzschifffahrt

Schiff ahoi - Kreuzfahrten sind voll im Trend

Auf traumhaften Routen übers Meer zu gleiten, gilt für immer mehr Urlauber als größter Reisewunsch. Obwohl Kreuzfahrtreisen bereits seit Jahren ihr elitäres Flair verloren haben, sorgt die derzeitige enorme Nachfrage selbst unter Branchenkennern für Verwunderung. Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist der Trend der letzten Jahre, noch nie war das Angebot an Schiffen und die Auswahl an Reisezielen größer als heute.

Dabei sollte es nicht verwundern, dass sich Touristiker auf der Suche nach immer neuen, spektakulären Urlaubsangeboten letzlich aufs Wasser begeben haben. Denn die Möglichkeiten, die die Schiffe der jüngsten Generation bieten, sind wirklich fantastisch. Erstaunlich ist es allerdings, dass sich das vormals so verstaubte Image von Kreuzfahrten als “Seniorenreisen” innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit in das absolute Gegenteil gewandelt hat.

Heute gelten Kreuzfahrten als hipp, cool und stylish und oftmals stehen gar nicht mehr die angsteuerten Länder im Mittelpunkt der Reise, sondern die Schiffe selbst.

Schwimmende Giganten der Meere

Waren Kreuzfahrten noch vor wenigen Jahren eher ein Nischenprodukt in der Reisebranche, so hat sich der Markt mittlerweile zu einem regelrechten Verkaufsschlager entwickelt. Nicht von ungefähr, denn mittlerweile wird nahezu jeder Reisetyp bedient, von elegant bis sportlich-leger, von abenteuerlustig bis spaßig. Dafür sorgen nicht nur die immer ausgefalleneren Reiserouten und die mittlerweile leistbaren Preise, der Hauptgrund liegt in den immer atemberaubenderen Schiffskonstruktionen.

Soeben wurde in Hamburg das Kreuzfahrtschiff Celebrity Silhouette getauft. Mit einer Länge von 315 Metern, 37 Metern Breite und 13 Passagierdecks zählt der Ozeanriese der US-Reederei Celebrity Cruises zu einem der größten Schiffe weltweit, allerdings ist es längst nicht das größte. Denn die 2.850 Passagiere, die sich an Bord des Schiffes verwöhnen lassen können, würden die Oasis of the Seas – das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt – nicht einmal zur Hälfte füllen. Unfassbare 6.296 Passagiere finden auf diesem Giganten der Meere Platz, man könnte das Luxusschiff also zu Recht als schwimmende Stadt bezeichnen.

Wem beim Gedanken daran vor riesigen Menschenmassen graut, der darf beruhigt sein – eine ausgefeilte Logistik sorgt vom Einchecken über das Boarding, bis hin zur Verpflegung in den zahlreichen Restaurants für einen perfekten Ablauf, der von bestens geschultem Personal diskret überwacht wird. Und auch das Leben an Bord bietet zahlreiche Abwechslung – den Gästen stehen vier Swimming Pools, mehrere Volleyball- und Basketballfelder, ein Golfplatz, ein Amphitheater und sogar eine Eislaufbahn (!) zur Verfügung.

Darüber hinaus bieten die unterschiedlichen Reedereien nicht nur Themenreisen mit bestimmten Reiserouten für das Publikum an, es werden gleich ganze Schiffe nach den Anforderungen der Zielgruppen in Auftrag gegeben. So bietet etwa das Familienkreuzfahrtschiff Carnival Dream mit zwei riesigen Wasserrutschen, einer gigantischen Videowall und einem modernen Minigolfplatz Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein, während die MS Europa – sie gilt als einziges “5 Sterne plus” Kreuzfahrtschiff – vor allem Genussreisende begeistert.

Traumschiff oder Love Boat – die Qual der Wahl

Wohl nicht einmal die Produzenten des US Fernsehklassikers “Love Boat” – die Serie lief weltweit zwischen 1977 bis 1986 in über 240 Episoden – hätten sich den Run auf Schiffreisen erträumen lassen, den Sie mit ihrer Sendung zweifellos verursacht haben. Dabei bot das Schiff mit dem Originalnamen Pacific Princess damals gerade einmal 658 Passagieren Platz, doch die Bilder vom entspannten Bordleben und der entzückenden Crew haben die Wirkung bei den Zuschauern nicht verfehlt.

Kein Wunder also, dass auch Das Traumschiff – die deutsche Adaptionen der US-Serie The Love Boat – seit 1984 überaus erfolgreich im Fernsehen läuft und so auch in Europa den Markt für Schiffsreisen aufbereitet hat.

Jedenfalls bieten Reiseanbieter heute Kreuzfahrten für beinahe jede Interessenslage und jede Geldbörse an. Das Angebot ist mittlerweile derart groß, dass sich Reiseagenturen bereits auf bestimmte Segmente der Seereisen spezialisiert haben.

Damit Ihr den Überblick über diese faszinierende Art des Reisens behaltet, werden wir schon demnächst in dieser Rubrik die aufregendsten Kreuzfahrt-Angebote für Genießer und Lustreisende vorstellen – egal ob es sich dabei um exotische Abenteuerreisen in die entlegensten Winkel dieses Planeten, entspannte Segelreisen im Mittelmeer oder anregende Luxuskreuzfahrten in der Karibik handelt.

Linktipps: