Naschkatzen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars | 1 abgegebene Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 5 Sternen

Loading...
süße Versuchung

süße Versuchung

Süß ist die von vielen Menschen bevorzugte Geschmacksrichtung. Und nicht ganz zufällig geben sich Liebende oft kulinarische Kosenamen. “Sweety”, “Honey” und “Sugar” sind etwa im anglo-amerikanischen Raum nach wie vor gängige Liebesbezeichnungen für den Partner, die Partnerin.

Die Vermutung liegt also nahe, dass süße Versuchungen, sei es in Form von Früchten oder Naschereien oftmals auch erotische Assoziationen hervorrufen. Vereinfacht: Süßigkeiten machen glücklich, das haben sie mit gutem Sex gemein. Macht süß also sexy, oder schließt süß sexy gar aus? Sind Naschkatzen die besseren Liebhaber?

Gibt es sowas wie erotische Süßigkeiten überhaupt und was soll man sich unter lukullischen Erotikspielchen vorstellen? Ihr habt die Fragen, wir die Antworten. Mahlzeit!

Linktipps:

Süsse Verführung – Was man mit Schokolade alles anstellen kann
Erotische Süssigkeiten, freche Früchtchen
Schlecken ohne Reue – Eisvergnügen für alle
Lukullische Erotikspielchen